Einsatzübung Kindergarten Döhlau

Freitag 28.Juni 2013:

 

Einsatzübung am Kindergarten in Döhlau für die "großen" Kids. 

 

 

Als Einstimmung in das zukünftige Schulleben konnten die künftigen Bankdrücker die Feuerwehr live im Einsatz erleben. 

Zusammen mit unserer Jugendfeuerwehr und deren Jugendwart wurden die Kids auf den Einsatz vorbereitet und haben selbstständig bei der Leitstelle die Alarmierung getätigt. 

 

-- Alarmierung 19:00 - Brand im Kindergarten - 2 Personen vermisst --

 

Ausgerückt sind 3 Fahrzeuge (LF 8/6 und MZF der Feuerwehr Döhlau - DLK 23-12 der Feuerwehr Rehau). Vor Ort erwarteten uns die bereits "geflüchteten" mit großen Augen.

Gebannt beobachtetn die Kids dem Wasseraufbau und dem Einsatz der Drehleiter. 

Ein realistisches Szenario bot sich unserem Atemschutztrupp die 2 vermissten Personen (eine Erzieherin und ein tapferer Junge) hatten sich im Kindergarten versteckt um gerettet zu werden.

Mit Begeisterung waren beide bei der Sache und trotz der gruseligen Masken war kein Anflug von Angst zu sehen. 

Verwunderte Blicke ernteten unsere Geräteträger nach der Übung als sich unser Team ohne Ausrüstung bei den beiden vorstellte, auch unter den Masken sind "normale" Menschen :).

 

Als großes Highlight wurden wir von der Feuerwehr in Rehau tatkräftig mit der Drehleiter (DLK 23-12 / Florian Rehau 30/1) unterstützt.

 

Zudem durften die Kids in 27m Höhe einen Blick über Döhlau werfen.

 

Hierfür bedanken wir uns bei der Feuerwehr Rehau aufs Herzlichste.

 

  • Zugriffe: 724
  • Zugriffe: 707
  • Zugriffe: 666
  • Zugriffe: 668

 

Mehr Bilder hier!

 

 

Login

Wetter / Niederschlag

Benutzer Online

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Hof aktiv.

aktueller Warnlagebericht

Sponsoren