Leistungsprüfung Wasser 12.04.14

Leistungsprüfung Wasser und Ehrungen der FFW Döhlau

 

Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.Nachdem in den letzten Wochen fleißig geübt wurde konnte 1 Gruppe der FFW Döhlau am 12.04.2014 die Leistungsprüfung Wasser, in verschiedenen Stufen, ablegen.

 

Als Gast konnten wir hierzu den zweiten Bürgermeister Rainer Pöllath begrüßen.

Nachdem die Aufgaben der Prüflinge ausgelost waren wurde mit dem praktischen und theoretischen Teil unter der Aufsicht der 3 anwesenden Schiedsrichter begonnen. Hierbei mussten ein Fragebogen beantwortet und verschiede Knoten und Stiche angelegt werden.

Nachdem diese Aufgaben bewältigt waren wurde der Übungsteil Löschangriff durchgeführt.  Hier wurde eine Wasserversorgung zum Fahrzeug aufgebaut werden. Vom Fahrzeug aus wurden dann 2 Schläuche im Löschangriff versorgt. Anschließend mussten die Prüflinge noch eine Saugleistung kuppeln und mit dem Fahrzeug eine Trockensaugprobe durchführen. Alle Aufgaben wurden von den Schiedsrichtern mit Stoppuhren begleitet und konnten in der vorgegebenen Zeit bewältigt werden. Am Ende hatte sich die Mühe gelohnt und KBI Reuther erklärte die Leistungsprüfung als bestanden.

Nach Rückkehr am Gerätehaus erhielten die Kameraden Christina Morgeneier, Yvonne Hoffmann, Sven Stumpf, Dieter Scheibner, Robert Kauper, Dieter Jahn, Matthias Ritter und Volker Spahn dann ihre Abzeichen für die bestandene Prüfung. Im gleichen Rahmen erfolgten dann noch die Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder. Hier überreichte KBI Reuther das Ehrenzeichen des Freistaates Bayern für 40 Jahre aktiven Dienst und ein Präsent des Landkreises Hof an den ersten Vorsitzenden Ulrich Rausch und den Kameraden Dieter Groh. Für 25 Jahre aktiven Dienst wurde Robert Kauper geehrt. 

Wetter / Niederschlag

Benutzer Online

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Hof aktiv.

aktueller Warnlagebericht

Sponsoren